(Foto: © Kristina Schäfer, Mainz)

Wie ereignet sich Lehren und Lernen um Religion und christlichen Glauben?

Was passiert bei Lehr-Lernprozessen zu religiösen Themen in verschiedenen Köpfen in unterschiedlichen Räumen?

Was sollte man vorgeben?

Was sollte man zum Lehren lernen?

Wissenschaftliche Religionspädagogik fragt und forscht zu Themen religiöser Erziehung und Bildung. Sie kann sich ganz allgemein auf die religiöse Sozialisation, speziell auf den schulischen Religionsunterricht oder auf außerschulische Lernzusammenhänge wie Gemeinden beziehen

An unserem Lehrstuhl forschen wir zur Zeit speziell zu interreligiösen Lehr-Lernprozessen, gottesdienstlichem Lernen, religiösen Entscheidungen, einem Thema wie Abendmahl und muslimischem Religionsunterricht.

Professur

Prof. Dr. Karlo Meyer

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Weitere Qualifikanden
  • Dr. Stefanie Lorenzen (Habilitationsvorhaben)
  • Mo Yanik (Dissertationsvorhaben)
Lehrbeauftragte im Bereich Religionspädagogik / Lehrende mit Abordnung
  • PD Kai Horstmann (wechselnde Seminarangebote)
  • StD Dr. phil. Gerd Grauvogel (Veranstaltung zum semesterbegleitenden Praktikum)
  • Dennis Kranz (Veranstaltung zum semesterbegleitenden Praktikum)
Studentische Hilfskräfte

 Fabian Kracke, Selina Wallacher, Ulrike Peisker, Kerstin Rullik, Azyza Deiab 

Lehrstuhl für Religionspädagogik

FR 3.2 - Evangelische Theologie
Universität des Saarlandes
Campus, Gebäude A4 2
66123 Saarbrücken

Tel.: 0681 302-2949
Tel.: 0681 302-2349, -4376 (Sekretariat)
Fax: 0681 302-2992

Sprechzeiten

Während der Vorlesungszeit:
Termine nach Vereinbarung

In der vorlesungsfreien Zeit:

Termine  nach Vereinbarung per Mail
k.meyer(at)mx.uni-saarland.de